Offenes Ganz­tags­an­ge­bot: Clermont-Ferrand-Mittelschule

Teamfoto
Unser Team

Seit dem Schuljahr 2014/2015 betreuen wir in der Clermont Ferrand Mittelschule Regensburg eine Übergangsklasse im offenen Ganztag. Diese Klasse wird ausschließlich von Schülern aus anderen Ländern mit unterschiedlichen Sprachen und Kulturen besucht.

Dort bekommen sie in einer angenehmen Atmosphäre Unterstützung in der Hausaufgaben- und Lernzeit. Der Schwerpunkt liegt vor allem darin die deutsche Sprache zu erlernen. Das passiert unter anderem in Gesprächen und im sozialen Miteinander. Deshalb legen wir besonders viel Wert auf eine enge Klassengemeinschaft und gemeinschaftliche Unternehmungen in der Freizeit. Somit bekommen die Schüler genügend Raum die Sprache auch in der Praxis anzuwenden.

Auch bieten wir kreative und gestalterische Projekte an. Unternehmungen wie zum Beispiel eine Stadtrally, Geocaching oder auch mal ein einfacher Spaziergang ermöglicht es den Schülern ihre neue Stadt Regensburg kennenzulernen und zu erkunden.